Navigation
Weingut Zaißerei

Zurück

Mundarttheater

»D´r verdauschte Urlaub« in der Zaißerei

Gisela und Gottfried Hansemann, ein vermögendes Ehepaar, genießen seit Jahren die himmlische Ruhe ihres Campingurlaubs. Das ändert sich schlagartig, als Klaus und Erika Muffel mitsamt Schwiegermutter Martha eintreffen. Hier prallen 2 Welten aufeinander, denn die Hansemanns sind äußerst rücksichtsvolle und angenehme Zeitgenossen, wogegen sich insbesondere Klaus Muffel als streitsüchtiger Polterer und Stänkerer erweist. Mit seiner Schwiegermutter Martha liegt er ständig im Dauerclinch.
Eine weitere Campingplatz Nachbarin ist Frauke, eine alleinerziehende Mutter und temperamentvolle Erziehungsberaterin.
Die Nachricht, dass ein benachbarter Campingplatz von einer Diebesbande heimgesucht wurde, versetzt die Camper in Aufruhr.
Da kommt Hansemanns Sohn Tom wieder einmal zu Besuch, der sich immer nur dann blicken lässt, wenn er Geld braucht. Um ihm ein Schnippchen zu schlagen, beschließen Hansemanns, mit den Muffels einfach die Plätze, und damit auch die Verhältnisse zu tauschen.
Tom kommt nicht alleine: Er hat Jenny im Schlepptau, der er eine große Karriere auf dem Laufsteg verspricht.

Schwank von Bernd Gombold

Freitag, 08. Februar 2019
Einlass 18.30 Uhr - Beginn 20.00 Uhr
Samstag, 09. Februar 2019
Einlass 18.30 Uhr - Beginn 20.00 Uhr

Freitag, 22. Februar 2019
Einlass 18.30 Uhr - Beginn 20.00 Uhr
Samstag, 23. Februar 2019
Einlass 18.30 Uhr - Beginn 20.00 Uhr
Sonntag, 24. Februar 2019
Einlass 17.30 Uhr - Beginn 19.00Uhr

Eintritt 14 Euro

Kartenvorverkauf in der Weinstube Zaiß unter 0711 563 827.

Zaißerei
Austr. 371
70376 Stuttgart